Startseite - Literatur im Kontext

  Literatur im Kontext auf CD-ROM Startseite   

Startseite
Vorsokratiker, Stoa ...
Platon im Kontext
Aristoteles im Kontext
Plotin im Kontext
Poma: Neue Chronik
Pascal im Kontext
Spinoza im Kontext
Leibniz im Kontext
Kant im Kontext I,II,III
Goethes Werk ...
Schiller im Kontext
Fichte im Kontext I,II
Schelling I,II
Hegels Werk ...
Schopenhauer I,II,III
Comte im Kontext
Feuerbach ...
Dilthey im Kontext
Mainländer im Kontext
Nietzsche im Kontext
Weber im Kontext
Troeltsch im Kontext
Freud im Kontext
Husserl im Kontext
Scheler im Kontext
Benjamin im Kontext
Dingler: Ges. Werke
Josef Pieper: Werke
C.F. von Weizsäcker
Enzyklopäd. Phil.
Cassirer: Ges. Werke
[Pressestimmen]
[Vorschau]
[ViewLit ....]

Startseite


Literatur im Kontext auf CD-ROM und zum Download:
Vorsokratiker, Stoa und pyrrhonische Skepsis (Griech./Dt.),
Platon (Griech./Dt.), Aristoteles (Griech./Dt.), Plotin (Griech./Dt.),
Guamán Poma (Quechua (Faks.)/Dt.), Blaise Pascal (Frz., Lat./Dt.), Baruch de Spinoza (Lat., Niederl./Dt.),
G.W. Leibniz (Frz., Lat.), Immanuel Kant I-III, J. G. Fichte I-II, F.W.J. von Schelling I-II,
G.W.F. Hegel, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller,
Arthur Schopenhauer, Auguste Comte (Frz./Dt.), Ludwig Feuerbach,
Wilhelm Dilthey, Philipp Mainländer, Friedrich Nietzsche, Sigmund Freud,
Max Weber, Ernst Troeltsch, Edmund Husserl, Max Scheler, Walter Benjamin,
Hugo Dingler, Josef Pieper und Carl Friedrich von Weizsäcker.

Außerdem: Ernst Cassirer und die Enzyklopädie Philosophie

Image Image Image Image Image Image ImageImage  Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image ImageImage Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Herzlich willkommen!
Auf dieser und den folgenden Webseiten finden Sie aktuelle Informationen über unser CD-ROM-Angebot und das Retrievalsystem ViewLit sowie einen titelweise verlinkten Zugang zu unserem Bestell- und Shop-System, über das wir zudem - per DSL - einen minutenschnellen Download-Abruf der Titel zu preisermäßigten Konditionen anbieten können. 
 

Programmübersicht ...

 

Betr.: Neuerscheinungen und Hinweis zum Jubiläums-Update unserer Programm-Version ViewLit V. 7.2 (Windows 10 (Desktop), 8 (Pro), 7, XP- u. Vista-Release ... zum Download (neues Release Februar 2017))

 

Liebe Freunde unseres Hauses!


Ich freue mich, Ihnen
hinsichtlich unserer Kant im Kontext III Komplettausgabe eine 4. erweiterte Auflage und mit Dilthey im Kontext eine neue, gleichermaßen Werk, Nachlaß und Briefwechsel umfassende Ausgabe vorstellen zu können.

 

Dilthey im Kontext - Werke, Nachgelassenes und Briefwechselauswahl auf CD-ROM (und als Download).

»In den Adern des erkennenden Subjekts, das Locke, Hume und Kant konstruierten, rinnt nicht wirkliches Blut, sondern der verdünnte Saft von Vernunft als bloßer Denktätigkeit. Mich führte aber historische wie psychologische Beschäftigung mit dem ganzen Menschen dahin, diesen, in der Mannigfaltigkeit seiner Kräfte, dies wollend fühlend vorstellende Wesen auch der Erklärung der Erkenntnis und ihrer Begriffe (wie Außenwelt, Zeit, Substanz, Ursache) zugrunde zu legen, ob die Erkenntnis gleich diese ihre Begriffe nur aus dem Stoff von Wahrnehmen, Vorstellen und Denken zu weben scheint. Die Methode des folgenden Versuchs ist daher diese: jeden Bestandteil des gegenwärtigen abstrakten, wissenschaftlichen Denkens halte ich an die ganze Menschennatur, wie Erfahrung, Studium der Sprache und der Geschichte sie erweisen und suche ihren Zusammenhang.« Wilhelm Dilthey. Aus der Vorrede zur Einleitung in die Geisteswissenschaften, (S. [GS01:
]XVII).


Unserer neue Werkausgabe zu Wilhelm Dilthey (1833-1911) präsentiert das gesamte zu Lebzeiten veröffentlichte Werk, samt den Abhandlungen und Rezensionen in Zeitschriften, und zahlreiche weitere Schriften aus dem Nachlaß sowie eine umfangreiche Auswahl aus Diltheys Briefwechsel in elektronischer Form. Die Textgrundlage unserer Ausgabe bildet hierbei einigen Umgruppierungen zum Trotz vornehmlich die von 1914 bis 1990 erschienenen Bände der Gesammelten Schriften von Band 1 bis 20. Außer deren Reihe Erschienenes bzw. dort erst später aufgenommene Sammlungen wie Die große Phantasiedichtung, Von deutscher Dichtung und Musik, Das Erlebnis und die Dichtung sind wie im Fall zahlreicher weiterer kleinerer Artikel, Rezensionen und Aufsätze insbesondere aus Westermanns Monatsheften ergänzend hinzugenommen. Umfangreiche bibliographische Nachweise und ein komplettes Namenregister bei über 5500 mit Lebensdaten erfaßten Personen und ca. 45000 seitenverlinkten Einträgen runden dieses alles in allem mehr als 11000 Buchseiten umfassende Angebot ab.
 

Nietzsche im Kontext - Werke, Nachlaß und Briefwechsel auf CD-ROM (und als Download).

Die elektronische Bibliothek der Werke, der Vorlesungen, des Nachlasses und Briefwechsels von Friedrich Nietzsche unter dem multimedialen Volltextretrieval- und Analysesystem ViewLit® Professional (für WINDOWS® XP und Vista, abwärtskompatibel zu 95, 98, ME, NT ab 4.0, 2000) · Auf der Grundlage der großen werkgetreuen von Giorgio Colli und Mazzino Montinari herausgegebenen Ausgaben von 1967ff. mit dem ganzen veröffentlichten bzw. zur Veröffentlichung bestimmten philosophischen Werk Nietzsches (Bd.I-VII der Kritischen Studienausgabe), sowie dem Nachlaß aus der Kindheit, Jugend, Studenten -und Militärzeit (nach Bd. I-V der Historisch-kritischen Gesamtausgabe (1933-1940), herausgegeben von Hans Joachim Mette und Karl Schlechta) und ergänzt um die in der Musarionausgabe Bd. 2, 4 und 5 (1922) enthaltenen Aufzeichnungen zu den Basler Vorlesungen wie den philosophischen fragmentarisch überlieferten Schriften und Notizen ab 1869 (Bd. VII-XIII der Kritischen Studienausgabe). Die Wiedergabe des Briefwechsels folgt im Textbestand mit sämtlichen Briefen von Friedrich Nietzsche der kritische Studienausgabe in 8 Bänden (herausgegeben von Colli und Montinari (1986)), die in konsolidierter Form den bereits in der Kritischen Gesamtausgabe präsentierten Briefen entspricht und um die bisher noch nicht separat erschienenen der Kritischen Gesamtausgabe entnommenen Briefe an Nietzsche (KGB Abt.I, Bd. 1-3; Abt. II, Bd. 2, 4, 6; Abt. III, Bd. 2, 4, 6 sowie den Nachtragsbänden zu den jeweiligen Abteilungen) erweitert wurde. Zusätzlich fanden um die 4800 spätere Verbesserungen und Korrekturen der KGB bzw. KGW bei der Textherstellung in unserer Ausgabe Berücksichtigung.
Licht wird alles, was ich fasse.  
Das Lexikon der Nietzsche Zitate. Zusammengestellt von Johann Prossliner. Der renommierte Nietzsche-Biograph Werner Ross stellt in dem Vorwort zu der 2001 erschienen Bauchausgabe heraus: Mit 2.309 Zitaten, in 12 Kapiteln thematisch geordnet, und 35.187 Stichwörtern im Register ist es das lang vermisste Buch für Nietzsche-Kenner und -Liebhaber, für alle, die das geschliffene Wort und den souveränen Witz des meistzitierten Denkers der Welt genießen und vor allem nutzen wollen.

Sonderangebot aus dem Felix Meiner Verlag: Wir freuen uns, Ihnen nunmehr die von uns seinerzeit entwickelte Retrievalumsetzung der großen Ernst-Cassirer-Werk-Ausgabe (ECW, Bd. 1-25), die bislang nur in einem separaten Registerband (ECW 26) für € 298 als CD-ROM-Beilage verfügbar war, neben dem drastischen reduzierten Sonderangebotspreis von € 98 (Buch mit CD) auch als eine bei uns exklusiv erhältliche Downloadoption für nur EUR 88 anbieten zu können. Die Hamburger Ausgabe der Werke Ernst Cassirers (1874-1945) umfaßt alle von Cassirer veröffentlichten oder für eine Veröffentlichung vorbereiteten Schriften in chronologischer Folge nach Maßgabe der jeweils letzten vom Autor autorisierten Auflage. Die über unser Online-Shopsystem bestell- und herunterladbare reine Softwareversion enthält sowohl das voluminöse 12000 Buchseiten umfassende Gesamtwerk der Bände von 1 bis 25 sowie die der sachregistermäßigen Erschließung vorbehaltenen Teile des Index-Bandes 26.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Karsten Worm

 

PS: Das 20jährige Bestehen unserer Firma haben wir unlängst zum Anlaß genommen, uns bei den vielen Kunden, die in ständig wechselndem Marktumfeld uns über die Jahre die Treue gehalten haben, mit einem neuen Feature gleichsam zu bedanken:
Die aktuelle Version ViewLit Professional 7 bietet nunmehr die Möglichkeit, bei der Lektüre wie in einem Buch aktiv eigene farbliche Textmarkierungen dauerhaft einzufügen, diese bei Bedarf mit Anmerkungen zu verknüpfen und innerhalb einer eigens eingerichteten Datenbank zu verwalten.

ViewLit Professional 7.x, nutzbar für alle ab 2000 erschienenen Kontext-Titel, liegt ab sofort auf unserer Downloadseite für ViewLit-Updates zum Herunterladen bereit (s.a. die Featurebeschreibung zu ViewLit V. 7.2).

______________________________________

 

Unsere Bestseller:

1. Kant im Kontext III

2. Aristoteles im Kontext 

3. Nietzsche im Kontext 

4. Dilthey im Kontext

5. Hegels Werk im Kontext

6. Schelling im Kontext II

 

 

 

Impressum | Startseite | Aristoteles im Kontext  | Benjamin im Kontext  | Comte im Kontext  | Dingler: Ges. Werke | Dilthey im Kontext | Feuerbach im Kontext | Fichte im Kontext  | Fichte im Kontext II  | Freud im Kontext | Goethes Werk im Kontext | Hegels Werk im Kontext | Husserl im Kontext  | Kant-Sonderausgabe | Kant im Kontext I | Kant im Kontext II | Kant im Kontext III | Leibniz im Kontext | Mainländer im Kontext | Nietzsche im  Kontext | Pascal im Kontext | Pieper: Werke | Platon im Kontext PLUSPlaton im Kontext (Dt.)Plotin im Kontext  | Poma: Neue Chronik | Husserl im Kontext | Scheler im Kontext | Schelling im Kontext | Schiller im Kontext | Schopenhauer im Kontext I-III | Spinoza im Kontext | Vorsokratiker, Stoa und Skepsis im Kontext | Troeltsch im Kontext | Max Weber im Kontext | C.F. von Weizsäcker im Kontext | Enzyklopädie Philosophie (2010) | Ernst Cassirer | Einige Pressestimmen | Vorschau | ViewLit | Bestellformular (FAX)  | SHOP  
So erreichen Sie uns:
Telefon:
(030) 3260 3522 – Fax: xx49 x30 3730 9447
E-Mail:
worm@infosoftware.de
Karsten Worm – InfoSoftWare • Friedbergstr. 30 • D-14057 Berlin-Charlottenburg
E-Mail:
webmaster@infosoftware.de